Mieterzentrum Hahnstraße 2

Was verbirgt sich dahinter?

Bei der Umgestaltung des ausgewiesenen EXPO Bereiches wurde durch die Stadt Leinefelde ein maßgeblicher Schwerpunkt darauf gelegt, die soziale Komponente des Wohnens mitzugestalten.

Daraus reifte beim Rückbau eines Wohngebäudes mit ehemals 100 Wohnungseinheiten die Idee, für die Mieter der Wohnungsbau- und Verwaltungs GmbH eine Begegnungsstätte zu schaffen.

Was wurde daraus?

Auf ca. 240 m² wurde eine Nutzfläche geschaffen, die alle Voraussetzungen für die Durchführung von Familienfeiern bietet:

  • Der Veranstaltungsraum mit einer Fläche von ca. 180 m² fasst eine Bestuhlungskapazität von 80 Plätzen. Er lässt sich für weniger Personen durch einen Vorhang optisch teilen.
  • Eine warme und gemütliche Innenausstattung sorgt für eine angenehme Atmosphäre.
  • Die vorhandene Küche ist mit allen notwendigen Gegenständen einschließlich Geschirr und Bestecken sowie Gläsern ausgestattet.
  • Ausreichende Sanitäranlagen sind ebenso vorhanden wie ein Garderobenbereich.

Zu welchen Konditionen können Sie mieten?

Das Nutzungsentgelt beträgt je Veranstaltung  300,00 Euro (inkl. gesetzl. MwSt).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann setzen Sie sich doch mit unseren Mitarbeitern zwecks Vorstellung der Räumlichkeiten und zum Erfragen weiterer Informationen in Verbindung.
Den Antrag für die Nutzung des Mieterzentrums erhalten Sie hier als Download: Antrag Mieterzentrum