Die Stadt Leinefelde-Worbis als auch die städtischen Wohnungsunternehmen sind stets bestrebt bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und zu erhalten. Damit verbunden sind Verwaltungsprozesse die fortlaufend optimiert werden müssen, um die Bewirtschaftungskosten in einem angemessenen Rahmen zu halten.

Es waren vor allem die wirtschaftlichen Gründe, die ursprünglich den Anstoß gegeben haben, eine Verschmelzung der städtischen Wohnungsunternehmen zu prüfen.

Neben der Minimierung verschiedenster Grundkosten, der besseren Auslastung der Dienstleistungstochter der WVL GmbH als auch der Verwaltungsstruktur, kann auch eine dauerhafte Umsatzsteuerersparnis erzielt werden.

Vor diesem Hintergrund wurde nunmehr die Verschmelzung der beiden Wohnungsgesellschaften WVL und SWG der Stadt Leinefelde-Worbis durch den Stadtrat beschlossen und am 21.12.2020 notariell beurkundet.

Die Verschmelzung wurde mit Eintragung im Handelsregister am 21.01.2021 wirksam.

Welche Änderungen gehen aus der Verschmelzung hervor?

Die Rufnummern und Mailadressen bleiben bestehen!

Wir sind weiterhin in unseren Geschäftsstellen (Hahnstraße 2, 37327 Leinefelde und Straße der Solidarität 6, 37339 Worbis) und zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

Die Webseite der SWG Worbis (www.worbis-wohnung.de) wird in den kommenden Tagen abgeschaltet. Sie finden dann alle Informationen rund um das Wohnen in Worbis unter www.wvleinefelde.de.

Die WVL GmbH übernimmt sämtliche Rechte und Pflichten der SWG Worbis.

Im Zuge des Zusammenschlusses werden wir unser Corporate-Design (werbetechnisches Auftreten) überarbeiten, sodass sich Worbis und Leinefelde zu gleichen Teilen im neuen Namen und im neuen Logo wiederfinden. Dieser Vorgang wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Haben Sie hierzu Fragen? Dann stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Ihr Team der Wohnungsbau- und Verwaltungs- GmbH Leinefelde

Scroll to Top