Der Startschuss ist gefallen. Der Wohnblock in der Tom-Mutters-Straße in Worbis, erbaut im Jahr 1989, wird von der Wohnungsbau- und Verwaltungs- GmbH Leinefelde (WVL) für rund 2,9 Mio. Euro energetisch aufgewertet und grundhaft saniert.

25 barrierefreie und zum Teil auch behindertengerechte Wohnungen stehen ab Frühjahr/ Sommer 2021 zur Vermietung bereit.

Barrierefreies Wohnen in der Tom-Mutters-Straße 1-3 in Worbis

Die barrierefreie Erschließung vom Kellergeschoss bis zum Mansardengeschoss wird durch den Anbau eines Personenaufzuges je Hauseingang und durch tiefgreifende Grundrissveränderungen erreicht.

So entstehen im Erdgeschoss drei kleine 2-Raum-Wohnungen mit ca. 38-42 m², eine große 2-Raum-Wohnung mit ca. 65 m² und eine 4-Raum-Wohnung mit ca. 91 m².

Die Obergeschosse bieten acht kleine 2-Raum-Wohnungen mit ca. 38-42 m², acht große 2-Raum-Wohnungen mit ca. 65 m² und vier 4-Raum-Wohnungen mit ca. 91 m².

Grundrisse Tom-Mutters-Straße 1

Grundrisse Tom-Mutters-Straße 3

Die neuen Grundrisszuschnitte bieten lichtdurchflutete Wohnungen mit Süd-West-Ausrichtung. Die Bäder sind unter anderem mit einer bodengleichen Dusche und Glasfalttüren hochwertig ausgestattet.

Moderne und großzügige Balkone (3m x 2m) in Süd-West-Ausrichtung mit einem schönen Ausblick über die Stadt Worbis laden an lauen Sommerabenden zum Verweilen bis in die Abendstunden ein.

Im Keller- und Erdgeschoss entstehen zentrale Abstellräume für Rollatoren, Scooter, E-Bikes, Fahrräder oder Kinderwagen, welche ebenerdig vom Parkplatz aus zu erreichen sind.

Weitere innovative Veränderungen, wie Highspeed-Internet, Sprechanlagen und Lademöglichkeiten für E-Bikes sprechen für sich.

Ausreichend Stellplätze sind im näheren Wohnumfeld vorhanden und können angemietet werden.

Die zentrumsnahe Lage der Tom-Mutters-Straße bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Kindergarten und Schulen in unmittelbarer Nähe. Über die Bushaltestelle in der angrenzenden Elisabethstraße ist die Stadtlinie Leinefelde-Worbis und anderer Linienverkehr zu erreichen.

Scroll to Top