fünf nützliche Tipps

1. Fenster nicht kippen – regelmäßig und kurz Stoßlüften (5-10 min)

2. Selten genutzte Räume weniger heizen

3. Heizkörper freihalten – dann kann die Luft gut zirkulieren

4. Zimmertüren schließen – unterschiedliche Raumtemperaturen

5. Rollläden abends schließen

Scroll to Top